kursBESCHRIEBE


LINDY HOP

LINDY HOP BASIC 1
Du hast noch nie Lindy Hop getanzt und willst dich in ein neues Abenteuer stürzen? Dann bist du hier genau richtig. Die lernst die ersten Moves, den Groove und die Grundtechniken dieses tollen Swingtanzes: 8er- und 6er-Schritt, erste Figuren, Grundlagen von führen und folgen

LINDY HOP BASIC 2
Dies ist der Folgekurs vom Lindy Hop Basic 1. Hier werden die Grundfiguren repetiert und erweitert, sowie der Charleston-Schritt eingeführt.

LINDY HOP BASIC 3
Dieser ist aufgeteilt in drei Haupthemen, die euch im Lindy Hop begegnen: 6er/8er-Schritt / Charleston / Grüeziposition. Die Reihenfolge, in welcher ihr diese Themen besucht, spielt keine Rolle.

LINDY HOP INTERMEDIATE
Du hast die Basic 3 Kurse besucht und fühlst dich in den drei Themen wohl. Du kannst die gelernten Moves mit unterschiedlichen Partnern bei lockerem Tempo tanzen und variieren. Du willst weitere Figuren und Möglichkeiten lernen, um mehr Spass beim Tanzen zu haben.

LINDY HOP ALLE FÜHREN ALLE FOLGEN

In diesem Kurs tanzt ihr beide Rollen (Leader & Follower). Ihr lernt auch Moves, mit welchen ihr während des Tanzes die Rolle tauschen könnte. In einer Rolle solltet ihr mindestens auf Intermediate Level tanzen, die andere Rolle auch schon ausprobiert haben.

LINDY HOP INTERMEDIATE - ADVANCED
Lindy Hop gehört schon lange zu dir. Du kennst viele Figuren, die Swingmusik ist dir vertraut und du hast auch Erfahrung mit Solo Jazz. Du hast eine gute Verbindung zu deinem Partner/deiner Partnerin und hast Kapazität auf die Musik zu hören und zu reagieren. In diesem Kurs werden die Figuren komplexer, die Technik verfeinert und deine Tänze kreativer.

LINDY HOP ADVANCED
In diesem Kurs geht es ab! Der Swingout haut dich auch bei schnellen Tempi nicht aus den Socken! Authentic Jazz Moves sind für dich eine Selbstverständlichkeit. Für diesen Kurs braucht's Kreativität, Eigeninitivative, schnelle Beine und einen enormen Tanzdrang!


BALBOA

BALBOA INTERMEDIATE
Die Grundfiguren und Grundtechniken werden gefestigt und weiterentwickelt. Das Figurenrepertoire wird weiterentwickelt und mit feinen Variationen erweitert. Das Tanzen zu schnelleren Tempi nimmt mehr Raum ein. Ein besonderes Augenmerk legen wir auch auf die flinke Fussarbeit und verfeinern die Technik.

BALBOA ADVANCED

Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Tänzerinnen und Tänzer, die nationales und internationales Balboa-Gelände erkundet haben. Wir wagen tollkühnere Figuren, entdecken neue Transitions und veredeln die Bewegungsqualität. Besonders feilen wir an der rhythmischen Variabilität, der Leichtigkeit und der Balance sowie der musikalischen Ausdrucksfähigkeit.


BLUES

BLUES ALLE LEVELS

Wir vertiefen uns in ein spezifisches Thema des Bluestanzens. Das verändert sich in jeder Kursreihe. Offen ist dieser Kurs im Moment für alle Levels. Auch Leute, die frisch mit Blues anfangen möchten. Aber auch alte Häsinnen/Hasen werden auf ihre Kosten kommen.

Das Thema des aktuellen Kurses findet ihr beim jeweiligen Stundenplan (runterscrollen).

BLUES FÜR LINDY HOPPERS

Wir schauen die Basics ganz genau an mit Fokus auf Slow Blues und Ballroom Blues und ergänzen diese mit anderen Bluesstilen. Auch Bluestänzerinnen und -tänzer sind natürlich herzlich willkommen.


COLLEGIATE SHAG

SHAG BEGINNERS

Coole Kicks & Schnelle Beine? Für diesen sportlichen Kurs brauchst du keine Vorkenntnisse. Hier werden der Shag-Bounce und erste Shag-Schritte und Figuren unterrichtet.

SHAG INTERMEDIATE

Du kennst mehrere Shag-Grundschritte und erste Figuren. In dieser Stunde wird dein Repertoire erweitert, die Technik verfeinert und das Tempo erhöht:)


NORTHERN SOUL

NORTHERN SOUL: In diesem Kurs tanzen wir solo zu Soul-Musik. Wir üben und experimentieren mit Stomps, Shuffle- und Jazzschritten. Wir tanzen kleine Choreos, aber auch viel Freestyle:). Der Kurs ist für alle, mit oder ohne Tanzerfahrung!


SOLO JAZZ

SOLO JAZZ: Hier lernst du die klassischen Jazz Steps kennen, sie variieren und in deiner ganz persönlichen Körpersprache ausdrücken. Wir machen Choreos, improvisieren zur Musik und inspirieren uns gegenseitig. Solo Jazz ist eine optimale Ergänzung zu den Lindy Hop Kursen. Hier kann man sich ganz auf seinen Körper und die Musik konzentrieren. Die gelernten Moves können später individuell auch im Paartanz eingebaut werden! Der Kurs ist für jedes Niveau.

Der Solo Jazz Kurs am Mittag findet bei gutem Wetter jeweils im Dammgärtli statt!