kurslevels


LINDY HOP lEVELS

Da viele von euch eine kürzere oder längere Tanzpause hinter sich haben oder letztes Jahr in ganz anderen Kursen mitgemacht haben, haben wir die Lindy Levels vereinfacht und auf 5 Stufen verteilt.

Von den meisten Levels gibt es mehrere Kurse. Ihr könnt nach Tag oder Thema wählen:)
Wenn ihr nicht wisst, wo ihr euch anmelden sollt, fragt eure Teachers oder meldet euch bei Judith unter kurse@triplestep.ch.

LINDY HOP BASIC 1
Du hast noch nie Lindy Hop getanzt und willst dich in ein neues Abenteuer stürzen! Hier lernst du die Basics und ersten Moves dieses tollen Swingtanzes: 8er- und 6er-Schritt, erste Figuren, Grundlagen von führen und folgen

LINDY HOP BASIC 2

Dies ist der Folgekurs vom Lindy Hop Basic 1. Hier werden die Grundfiguren repetiert und erweitert, sowie der Charleston-Schritt eingeführt.

LINDY HOP INTERMEDIATE
Du kennst die wichtigsten Lindy Hop Figuren (Swingout, Circle, Platzwechsel…) und ein paar Charleston Moves. Du kannst diese mit unterschiedlichen Partnern bei lockerem Tempo beliebig variieren. Du willst weitere Figuren und Möglichkeiten lernen, um mehr Spass beim Tanzen zu haben.

LINDY HOP INTERMEDIATE-ADVANCED
Lindy Hop gehört schon lange zu dir. Du kennst viele Figuren, die Swingmusik ist dir vertraut und du hast auch Erfahrung mit Solo Jazz. Du hast eine gute Verbindung zu deinem Partner/deiner Partnerin und hast Kapazität auf die Musik zu hören und zu reagieren. In diesem Kurs werden die Figuren komplexer, die Technik verfeinert und deine Tänze kreativer.

LINDY HOP ADVANCED
In diesem Kurs geht es ab! Der Swingout haut dich auch bei schnellen Tempi nicht aus den Socken! Authentic Jazz Moves sind für dich eine Selbstverständlichkeit. Für diesen Kurs braucht's Kreativität, Eigeninitivative, schnelle Beine und einen enormen Tanzdrang!


BALBOA LEVELS

BALBOA INTERMEDIATE
Die Grundfiguren und Grundtechniken werden gefestigt und weiterentwickelt. Das Figurenrepertoire wird weiterentwickelt und mit feinen Variationen erweitert. Das Tanzen zu schnelleren Tempi nimmt mehr Raum ein. Ein besonderes Augenmerk legen wir auch auf die flinke Fussarbeit und verfeinern die Technik.

BALBOA ADVANCED

Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Tänzerinnen und Tänzer, die nationales und internationales Balboa-Gelände erkundet haben. Wir wagen tollkühnere Figuren, entdecken neue Transitions und veredeln die Bewegungsqualität. Besonders feilen wir an der rhythmischen Variabilität, der Leichtigkeit und der Balance sowie der musikalischen Ausdrucksfähigkeit.


BLUES

BLUES FÜR LINDY HOPPERS: Wir schauen die Basics ganz genau an mit Fokus auf Slow Blues und Ballroom Blues und ergänzen diese mit anderen Bluesstilen. Auch Bluestänzerinnen und -tänzer sind natürlich herzlich willkommen.


SOLO JAZZ

Hier lernst du die klassischen Jazz Steps kennen, sie variieren und in deiner ganz persönlichen Körpersprache ausdrücken. Wir machen Choreos, improvisieren zur Musik und inspirieren uns gegenseitig. Solo Jazz ist eine optimale Ergänzung zu den Lindy Hop Kursen. Hier kann man sich ganz auf seinen Körper und die Musik konzentrieren. Die gelernten Moves können später individuell auch im Paartanz eingebaut werden!

Der Kurs ist für jedes Niveau.